schmieden, sägen, biegen, löten, …

Fünf Arbeitsplätze laden Sie ein, mit meiner professionellen Hilfe Ihr eigenes Schmuckstück zu entwickeln und herzustellen. Dass Sie dabei einen handfesten Einblick in die verschiedensten Techniken des Goldschmiedehandwerks erhalten, versteht sich von selbst. Zur Verfügung stehen Edelmetalle, Buntmetalle, Edelsteine, Hölzer, Horn und noch einiges mehr an inspirierenden Materialien. Bei maximal fünf Kursteilnehmenden ist es mir möglich, auf jede Person und ihre Idee einzugehen und mit ihr den besten Weg zum ganz persönlichen Schmuckstück zu finden.

Wer einen Goldschmiedekurs bei mir besucht hat oder Vorkenntnisse mitbringt, kann in der  Offenen Werkstatt meine Infrastruktur nutzen. Selbstverständlich zeige ich auch neue Techniken und helfe bei Fragen weiter.

*Alle Bilder auf dieser Seite zeigen Arbeiten von meinen Kursteilnehmenden.*

Kursdaten 2018
27./ 28. Januar
24./ 25. Februar
10./ 11. März
05./ 06. Mai
23./ 24. Juni
25./ 26. August
20./ 21. Oktober
10./ 11. November
08./ 09. Dezember

Zeit
9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kosten
CHF 400.– / Person, exklusive Material

maximal 5 Teilnehmende